• fpartscht

Somewhere else

Aktualisiert: 6. März 2019

Kurzfilm in Zusammenarbeit mit der Film- und Fernsehhochschule „Konrad Wolf“ / Studiobau /ca. 13 min


Sarah hat gerade ihren Bachelor gemacht, ihr Freund Joko hat bereits einen festen Job. Ihre Beziehung wird plötzlich in Frage gestellt, als Sarahs verschollener Schulfreund Max, der ohne ein Wort des Abschieds eine Reise durch Osteuropa unternommen hat, vor ihrer Tür steht.


Regie Peter Jeschke

Drehbuch Steffen Merker, Wilhelm Kapp

Produktion Elena Winterer

Kamera Danny Tatzelt

Ton Elisabeth Enke, Johannes Wilms

Szenenbild/Kostüme Marthe Labes, Freya Elisabeth Partscht


mit Amy Mußul, Rick Okon, Felix Freese


0 Ansichten

© 2019 Freya Elisabeth Partscht. Erstellt mit Wix.com