• fpartscht

Dido und Aeneas

Aktualisiert: 2. Juli 2019

von Henry Purcell / Teatro Alessandro Bonci (Italien) / Auslandssemester im Fachbereich scenografia del melodramma in Bologna (Italien) / Zusammenarbeit der Studierenden des Conservatorio B. Maderna de Cesena und der Accademia di Belle Arti di Bologna sede di Cesena / Premiere 26.10.2012

Fotos: Freya Elisabeth Partscht


Dido, Königin von Karthago und Aeneas,ein trojanischer Krieger im Exil, verlieben sich in einander. Doch eine Zauberin und ihre zwei Hexen torpedieren dss Glück der beiden. Aeneas bricht mit seinem Gefolge nach Italien auf und lässt die zutiefst bestürzte Dido zurück. Diese wählt den ihr einzigen Ausweg aus ihrem Unglück, den Freitod.Die barocke Oper in 3 Akten von Henry Purcell beruht auf Vergils Epos Aeneis.


Regie Gabriella Medetti

Bühne Francesca Tagliavini

Kostüme Studenten-Kollektiv

Choreografie Sara Buratti, Federica Zani


realisierende Studenten Riccardo Canali, Roberta Cocchi, Marta Fumagalli, Agustina Gadea, Chiara Guadagnini, Irena Kraljic, Laura Martorana, Freya Elisabeth Partscht, Livio Savini, Elisa Silvestri, Ludovica Sitti, Francesca Tagliavini, Veronica Truttero, Mengyun Zhang


14 Ansichten

© 2019 Freya Elisabeth Partscht. Erstellt mit Wix.com